Rudy2's Multilingual Blog

Just another WordPress.com weblog

RUFMORD, VERLEUMDUNG, RACHSÜCHTIGE STRATEGIEN VON BÜRGERN

leave a comment »

Kopie eines Briefes, der an bestimmte Behörden geschickt wurde.

Betreff: Rufmord, Verleumdung, rachsüchtige Strategien von Bürgern,u.s.w….

ich möchte Sie auf eine Tatsache Aufmerksam machen, die uns,die Opfer der organisierten Belästigung und der elektromagnetischen Angriffe aus der Distanz sehr beunruhigt.

Mit dem Ziel ihre schmutzigen Aktionen zu rechtfertigen und ihnen eine noble Farbe zu geben, infiltrieren unsere Henker mit allen Mitteln überall unsere verschiedenen Kontakte und üben Druck aus , um ihnen glauben zu machen, dass wir ihre Unterstützung nicht verdienen.

Sie haben solche Überzeugungsmacht, dass ihre Hexenjagden, ihre Anprangerungen , ihre diffamatorischen und verleumderischen Kampagnen gegen völlig unschuldige Bürger perfekt funktionieren, denn sehr oft geben die Personen, um deren Hilfe wir bitten, keine Lebenszeichen mehr nach ihrer ersten Geste des Beistandsangebots.

Wie die Mehrheit meiner Leidensgenossen, erleide ich täglich die kollektive Belästigung von Individuen , die sich zu den Verfechtern der Gerechtigkeit von ihrer Straße, von ihrem Bezirk, von ihrer Stadt und von ihrer Region hervorheben und die sich in kleinen Gruppen sammeln, um sich wichtig zu machen.

Sie scheinen eine solche Gehirnwäsche erlitten zu haben, dass sie sich dazu überreden lassen, zu glauben eine hohe und adlige Mission zu erfüllen, indem sie sich mit Leib und Seele einer endlosen, gefühllosen und sadistischen Quälerei hingeben.
Einerseits wissen sie nicht, dass man sie anlügt, und andererseits, ist es wichtig dass sie sich daran errinnern, dass es ihnen auf jeden Fall nicht obliegt, Justiz zu üben.

Können alle diese Personen, die sich von einer Mafiosigruppe beeinflussen und zum Narren halten lassen nicht verstehen , dass wenn sie unschuldige Bürger bedrängen, sie ein richtiges Verbrechen begehen ? Fragen sie sich nicht ein einziges Mal, ob alles was man ihnen erzählt, richtig ist ? Akzeptieren sie es sich mitschuldig zu machen durch die Verlockung des Geldes oder als scheinbarer Verfechter der Gerechtigkeit ?
Die Gründe sind zweitrangig. Auf jeden Fall sind sie absolut an einem grausamen und feigen Verbrechen gegen unschuldige wehrlose Bürger mitschuldig.

Ich kann Ihnen bei meiner Ehre versichern, dass ich, wie die Mehrheit meiner Leidensgenossen, niemals ein Verbrechen begangen habe oder mir in irgendeiner Form etwas zu Schulden habe kommen lassen.
Deswegen kann ich sagen, dass es nicht unmöglich ist, dass man, sogar in bestimmten offiziellen höheren Kreisen, meinen Namen und meinen Ruf, auf die eine oder andere Art beschmutzt hat.

Wir hoffen immer noch dass wir auf Ihre Unterstützung und Ihren Beistand zählen können.
Ihr respektvoller
Rudy Andria

P.S. Sie können auch die Zeugenaussage von Geral Sosbee  lesen, die an dieses Thema herangeht.
https://rudy2.wordpress.com/ex-fbi-agent-geral-sosbees-testimony-in-various-languages/

Written by rudy2

April 10, 2011 at 06:50

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s